Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e.V.
Bereitschaft Rettungshunde Rhein-Neckar / Heidelberg

Die DRK Bereitschaft Rettungshunde Rhein-Neckar/Heidelberg wünscht eine besinnliche Zeit.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Unterstützern und Gönnern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2016.

 

 

 

 

 

 

Am Wochenende führte die DRK Bereitschaft Rettungshunde Rhein-Neckar/Heidelberg eine Rettungshundeprüfung durch.

Nach einem kleinen Frühstück und der Begrüßung durch Prüfer und Prüfungsleitung begann der Tag um 8.00 Uhr mit einer Theorieprüfung, gefolgt von dem üblichen „Verweis”, bei dem das Anzeigeverhalten des Hundes beurteilt wird. Beim anschließenden Gehorsam wurde unter anderem das Ablegen außer Sicht, ”Sitz”, ”Steh”, ”Platz” aus der Bewegung, das Schicken des Hundes, die Trageübung und das Verhalten in der Gruppe mit und ohne Hund in Augenschein genommen. Am frühen Mittag ging es dann bei kaltem, aber schönem Wetter in den Wald. Dort mussten die Teams nach einer detaillierten Befragung der ”Einsatzleitung” ihre Suchtaktik bekannt geben und ein Waldgebiet mit einer Größe von ca. 30.000 qm in einer Zeit von max. 20 min absuchen, in dem zwei Personen ”vermisst” wurden. Nach dem Auffinden der vermissten Person fand die Erstversorgung und die Einweisung weiterer Einsatzkräfte statt.

Erst mit erfolgreichem Abschluss aller Prüfungsteile gelten die angetretenen Teams als einsatzfähig. Die Prüfung muss alle 18 Monate wiederholt werden.

Aus unserer Staffel bestanden alle angetretenen Teams mit einer tollen Leistung, darunter zwei Erstprüflinge: Kathrin Ullrich-Hahn mit Aquila, Georgina Trützschler mit Elvis, Michaela Schweiß mit Blue und Susanne Suhm mit Hélia und Numa. Herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Helga Glaser und Bessie Willhelm für die faire Prüfung, bei dem Prüfungsleiter Filipe Duarte Nogueira und bei allen Helferinnen und Helfern. Vielen Dank auch an Gunter Glasbrenner, dem Forstrevierleiter und an den Reit- und Rennverein Walldorf, der uns immer die nötige Infrastruktur bietet.

Mitglieder der DRK Bereitschaft Rettungshunde Rhein-Neckar/Heidelberg bestehen mit ihren Hunden die Begleithundeprüfung.

Vier unserer Staffelmitglieder bestanden heute die Begleithundeprüfung. Wir gratulieren dazu sehr herzlich!

 

 

 

 

 

 

Die DRK Bereitschaft Rettungshunde Rhein-Neckar/Heidelberg führte einen Schnupperkurs durch.

Der Schnupperkurs ist vorbei und einige Hunde und ihre Hundeführer beginnen nun bei uns die Rettungshundeteamausbildung, worüber wir uns sehr freuen.

Herzlich Willkommen!

 

 

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Bereitschaft Rettungshunde Rhein-Neckar/Heidelberg

Langer Anger 2
69115 Heidelberg

Tel.: +49 (0) 7253 956752
Mob.: +49 (0) 171 3213132

info[at]rettungshundestaffel-rhein-neckar.de

Folgen Sie uns auf