Einsatzübung am 21.05.2016 in St. Leon

Am Samstag, dem 21.05.2016 haben wir in St. Leon einen Einsatz demonstriert.

Unterstützt wurden wir von der Rettungshundestaffel aus Mosbach, die ebenfalls mit mehreren Flächensuchhunden an der Suche nach sieben vermissten Personen beteiligt war. Aufgrund eines explodierten Grills auf dem Gelände des St. Leoner Sees waren die betroffenen Personen in den angrenzenden Wald gelaufen.

Nach der Lagebesprechung und der Zuteilung der abzusuchenden Gebiete wurden die Teams losgeschickt.

Nachdem alle vermissten Personen gefunden und versorgt waren, ging es zurück zur Einsatzleitung. Dort wurde der Einsatz reflektiert und anschließend gab es eine Kleinigkeit zu essen. Danach wurde mit den nicht geprüften Hunden gearbeitet.

Wir möchten uns ganz herzlich bei der Rettungshundestaffel Mosbach für die gute Teamarbeit bedanken und freuen uns auf weitere gemeinsame Zusammenarbeit, sei es nur im Training oder auch im Ernstfall.

Ebensfalls möchten wir uns bei den Verantwortlichen bedanken, die uns das Gelände zur Verfügung gestellt haben.

 

Foto: RHS Rhein-Neckar/Heidelberg