Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e.V.
Bereitschaft Rettungshunde Rhein-Neckar / Heidelberg

Ferienspass beim Stadtjugendring

Am Mittwochvormittag waren fünf Mitglieder der Bereitschaft Rettungshunde mit sechs Hunden zu Besuch beim Vorschulprogramm des Stadtjugendrings. Elf 6−7-jährige, neugierige Kinder erwarteten uns schon gespannt, damit wir ihnen einen Einblick in die Rettungshundearbeit geben konnten. Der Vormittag fing erst theoretisch an, denn zuerst wurde herausgefunden was sich so alles in einem Einsatzrucksack eines Hundeführers befindet, was eine Kenndecke ist und wofür wir im Wald eigentlich Babypuder benötigen. Aber auch was so alles in einem Sanitätsrucksack zu finden ist und wie wir eigentlich alarmiert werden.
Anschließend wurde unser Einsatzfahrzeug unter die Lupe genommen, das Blaulicht wurde getestet und auch die Hundeboxen wurden auf ihre Gemütlichkeit überprüft.
Als alle Kinder wieder aus den Boxen draußen waren, haben wir zwei sogenannte „Futterkreise“ gemacht, bei dem jedes Kind den Hunden ein Leckerli geben durfte. Danach wurden ein paar Kinder versteckt und von unseren geprüften Rettungshunden gesucht und gefunden.
Mit einem Abschlussfoto und einer Verabschiedungsrunde ging der Vormittag zu Ende.

Die DRK Bereitschaft Rettungshunde Rhein-Neckar/Heidelberg bedankt sich bei den Betreuern und den Kindern, die so schön mitgearbeitet haben.

Fahrsicherheitstraining

Am 20.07.2016 haben wir uns getroffen um die Fahrsicherheit mit unseren Einsatzfahrzeugen zu üben. Neben Slalom fahren, vorwärts und rückwärts einparken musste in engen Gassen mit und ohne Hänger gewendet werden. Mit der Einweisung in das Ford Transit Einsatzfahrzeug haben wir das Training beendet.

Vielen Dank an Steffen, der für uns das Fahrsicherheitstraining durchgeführt hat.

50-jähriges Jubiläum DRK Epfenbach

Wir hatten einen Informationsstand und kleine Geräte aufgebaut. Mit zwei Vorstellungen der Gerätearbeit, dem Anzeigenaufbau und einem Gehorsamsparcour konnten die Besucher einen kleinen Einblick in die umfangreiche Arbeit unserer Rettungshunde bekommen. Die Kinder konnten bei der Vorführung auf dem Wackelbrett sowie beim Menschentunnel mitmachen und so Erfahrungen im Umgang mit Hunden sammeln.

Benefiz Open-Air der Helfenden Hände am 16.07.2016 in Wiesloch

Das Engagement der Helfenden Hände haben wir gerne mit einer Vorführung der Gerätearbeit und Anzeigearten unterstützt. Durch den Erlös werden Schulprojekte in Afrika finanziert. In stimmungsvollem Ambiente konnten die Besucher Live-Musik und Tanz verschiedener Nationen genießen. Das Programm war bunt und unterhaltsam.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Bereitschaft Rettungshunde Rhein-Neckar/Heidelberg

Langer Anger 2
69115 Heidelberg

Tel.: +49 (0) 7253 956752
Mob.: +49 (0) 171 3213132

info[at]rettungshundestaffel-rhein-neckar.de

Folgen Sie uns auf