Skip to main content

Herzlich Willkommen bei der Bereitschaft Rettungshunde
Rhein-Neckar / Heidelberg

Die DRK Bereitschaft Rettungshunde Rhein-Neckar/Heidelberg wurde 1997 gegründet. Aktuell sind 17 Hundeführerinnen und Hundeführer mit 10 geprüften und 8 Rettungshunden in Ausbildung aktiv, die von 12 Helferinnen und Helfern unterstützt werden.
Mehrmals pro Woche treffen wir uns zum Training. Wir finanzieren uns zum Großteil selbst durch Sammlungen oder Vorführungen. So leisten wir gemeinsam jährlich mehrere tausend Stunden ehrenamtliche Arbeit und stehen jederzeit für Einsätze zur Verfügung. Wir freuen uns über jede helfende Hand und laden sie herzlich ein, uns kennen zu lernen.

Challenge Accepted ?!

Sind wir nicht alle hin und wieder auf der Suche nach neuen Herausforderungen?
Klingt es nicht super spannend von einem echten Rettungshund gesucht und gefunden zu werden?
Möchtest du uns im Training mit unseren Hunden unterstützen?
Magst du Hunde und hast keine Angst davor angebellt zu werden?
Bist du volljährig und mobil?
Nimmst du diese Herausforderung an?
Dann schreibe uns gerne eine Nachricht.

Modul „Verhalten und Grundfertigkeiten“

Neues Jahr mit neuer Prüfungsordnung und gestern ging es direkt los. Ausbilder, Bewerter und Prüfer wurden theoretisch und praktisch in die neue bundesweit geltende Prüfungsordnung des DRK eingewiesen. Der Eignungstest wurde ersetzt durch das neue Modul „Verhalten und Grundfertigkeiten“, für den es natürlich auch direkt Teams brauchte, die sich den neuen Modulelementen stellten.
Und so dürfen wir unserem Team Cynthia und Brix zum neuen bestandenen Modul gratulieren.
Herzlichen Glückwunsch auch an die anderen Teams. Vielen Dank an alle Prüfer, Bewerter, Helfer und die ausrichtende Staffel Mosbach.

Spasstraining

Mit drei Alarmierungen verlangt bereits die erste Woche des neuen Jahres unseren Einsatzkräften einiges ab.
Da war das heutige, alljährlich stattfindende Spaßtraing für Zwei- und Vierbeiner eine willkommene Abwechslung. Es wurden Elemente eines Einsatzes trainiert, wie zum Beispiel Erste Hilfe am Menschen und am Hund, Überwinden von Hindernissen und Umgang mit dem GPS Gerät. Ein aktiver Start ins Jahr 2024.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.